Artenschutz

Vortrag zu Klima- und Artenschutz von Toni Hofreiter

Die Klimakrise und das Artensterben sind die beiden größten ökologischen Herausforderungen vor denen die Menschheit steht. Unser Bundestagsabgeordneter aus dem Landkreis, Dr. Anton Hofreiter, ist Biologe und war vor seiner politischen Laufbahn Artenvielfaltsforscher. Er gestaltet die politische Arbeit der GRÜNEN in Berlin als Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion an entscheidender Stelle. Am 7. Juli hat der grüne Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021 im Landkreis München die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Artenvielfalt in einem Vortrag vorgestellt. Im Anschluss hat er sich den Fragen von Interessierten aus der Region gestellt und mit ihnen in einer offenen Diskussion über kommende Herausforderungen der Bundesregierung gesprochen.

Die Folgen des Klimawandels kann man Tag für Tag beobachten und wir stehen vor einer wahren Herkulesaufgabe – dennoch lautete die Aussage: „Wir können weiterhin die Kehrtwende schaffen!“. Hierzu sind – neben anderen Ansätzen – ein enormer Ausbau an erneuerbaren Energien (z. B. durch Programme wie die Solaroffensive von Pullach), ein Umdenken beim täglichen Energieverbrauch und die Mobilitätswende kritische Bestandteile. Um einen geeigneten Rahmen dafür zu schaffen, ist die kommende Bundestagswahl eine der wohl bedeutendsten für die Zukunft von Deutschland und der EU – weiterhin den gleichen Kurs fahren oder für ein aktives Umdenken und -lenken entscheiden?

Neuste Artikel

Ampel Sondierungen

Erste Ergebnisse aus Sondierungsgesprächen

Klimaschutz

Einfach mal die Welt retten? Die Zukunft der nachfolgenden Generationen wäre schon nicht schlecht!

DIW Klimaschutz Klimawandel Wissenschaft

Das DIW bewertet die Klimaschutz-Programme der Parteien

Ähnliche Artikel