Verkehr

Es geht auch ohne Autos…

Fahrverbote in Innenstädten – die Spanier machen es europaweit vor. Dort bleiben Autos in der City ganz einfach draußen – und das seit nunmehr 20 Jahren. Bewohner sprechen von einem „Paradies“.
— Weiterlesen www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/spanien-pontevedra-paradies-fuer-fuessgaenger-100.html

Fabian Müller-Klug, geboren in München, leidenschaftlicher Radfahrer und -bastler. Liest gerne, diskutiert lieber differenziert als verkürzt.

Neuste Artikel

Was die Europawahl für Pullach bedeutet

Fuß- und Radwegbrücke über die Isar

Einführung eines Kommunalen Energiemanagements (KEM)

Ähnliche Artikel