Briefwahl

Briefwahl zur Bundestagswahl

Am 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Gewählt werden kann entweder im Wahllokal oder vorab per Brief (die Online-Wahl ist nicht möglich). Seit dem 23. August ist es möglich, die Briefwahl zu beantragen. Bis zum 5. September sollten alle Bürger*innen voraussichtlich ihre Wahlbenachrichtigung erhalten. Es ist möglich, die Briefwahl über den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung, direkt über das Bürgerserviceportal der Gemeinde oder mit Termin im Rathaus zu beantragen.

Für alle Bürger*innen, die wegen der Briefwahl verunsichert sind, verweisen wir auf den Artikel, den wir hierzu verfasst haben und die darin aufgeführten offiziellen Informationen des Bundeswahlleiters.

Neuste Artikel

Ökologisches Bauen – ein wesentlicher Beitrag zur Erreichung der Klimaziele

Baryschiwka Gemeinderat Krieg Partnerstadt Ukraine

Solidarität mit unseren ukrainischen Partnergemeinden

Mehr Platz für‘s Rad!

Ähnliche Artikel